1964 from history .....  ..... to now 2017

Jeden 1. Samstag im Monat! Treffen bei Johnny´s Diner (Abfahrt Alzenau Süd)

17. April 1964

Offiziell wird der Ford Mustang, ein Mittelmotorsportwagen als Zweisitzer von Henry Ford II. an der Weltausstellung in Flushing Meadows, New York vorgestellt.

Am gleichen Tag gaben in den Ford Ausstellungsräumen über ganz Amerika 22000 Mustangs ihr Debüt, die nach Erscheinen sofort aus den Show Rooms verkauft wurden. Benannt nach einem Kampfflugzeug des 2. Weltkrieges war der Mustang der erste eines neuen Fahrzeugtyps:

Die Ära der Ponycars begann.

Ford verkaufte im ersten Produktionsjahr mehr als 400.000 Mustangs und übertraf somit alle Verkaufserwartungen

Der Mustang wurde als Thunderbird eines Arbeiters“, so Ford Marketing, dargestellt. Die ersten Modelle kennzeichneten eine lange Haube und eine hintere kurze Plattform und kosteten um die 2.300,00 $.

Generaldirektor Lee Iacocca, der Ford Präsident im Oktober 1964 (und später Chrysler Man) wurde mit einbezogen in die Entwicklung und in das Marketing des Mustangs. Die Produkteinführung des Autos erzeugte großes Interesse. Sie wurde auf den Titelseiten von Newsweek und der Zeitschrift Times gebracht und in der Nacht, bevor er in den Handel kam, wurde der Mustang in den Werbespots von allen drei bedeutenden Fernsehnetzen gesendet. Im selben Jahr, als der Mustang debütierte, erschien er auf der Silberleinwand im James Bond-Film „Goldfinger.“ Ein grüner Mustang 1968 390 GT wurde berühmt im Steve McQueen-Film 1968 „Bullitt“ in einer Autoverfolgung durch die Straßen von San Francisco. Seit damals sind Mustangs in Hunderten von Filmen erschienen.

Im März 1966 verließ der 1-millionste Mustang das Fließband. Zu Ehren des 35. Jahrestages des Mustangs im Jahre 1999 gab der US-Postdienst einen Stempel, zum Andenken an den Ursprungs Mustang heraus. Im Jahre 2004 baut Ford weltweit sein 300-millionstes Auto. Das Jahrestagsmodell 2004 Mustang GT-Cabriolet 40. Bis 2004 wurden die Mustangs in Dearborn produziert anschließend in Flat Rock, Michigan. Alleine dort wurden bis 2014 1 Mio. Mustangs gebaut. Der Millionste Mustang war ein 5.0 V8 Ruby Red Cabrio, ein vergleichbares Modell ist im Fahrzeugpark der Wild Ponies. In den Jahrzehnten seiner Produktion machte derMustang zahlreiche Entwicklungendurch, und er bleibt bis heute in der Produktion, mit mehr als 9 Million verkauften Autos.                    

Joomla Template - by Joomlage.com - Customized by Bernd Jambor