1964 from history .....  ..... to now 2017

Jeden 1. Samstag im Monat! Treffen bei Johnny´s Diner (Abfahrt Alzenau Süd)

National Mustang Day 17.04.2016

„Wir feiern Geburtstag“

Was war am 17.04.1964?

Der Ford Mustang wird offiziell als Mittelmotorsportwagen von Henry Ford II. an der Weltausstellung von Flushing Meadows, New York vorgestellt. „ Unsere Freunde um Steve Hall, der Mustang Club of America , mit über 12000 Mitglieder, feiern dieses Jahr diesen Tag als Jubiläum. Mehr als 200 Mustang Clubs weltweit und mehr als 10000 Mustang Fahrer feiern mit. Wir sind die einzigen in Deutschland, die diesem Tag gedenken!“ So die Aussage von Horst Meige, Mitorganisator der Wild Ponies of Hanau.

„Wir kommen nächstes Jahr wieder!!!!“

Mit diesem Versprechen hatten im Juli 2015 viele das Treffen der Wild Ponies of Hanau in Hanau verlassen. Und sie haben Wort gehalten und kamen wieder. Die „Wild Ponies of Hanau“ hatten zum Treffen zur Thomashütte nach Eppertshausen eingeladen, einem Erlebnisgutshof und Ausflugslokal seit 1927, und alle, alle kamen. Trotz des wechselhaften Wetters, es regnete noch die Nacht vorher, kamen über 300 Mustang Owner zu der Geburtstagsparty. Die Vorbereitungen waren vielfältig und auf mehreren Schultern verteilt. Die Besucher Parkplätze wurden bald zu klein, somit musste ein neuer Platz geöffnet werden, mit Zufahrt durch den Mustang Parkplatz. Die Helfer der Wild Ponies geleiteten jeden zu seinem Parkplatz, aber diesmal unter erschwerten Bedingungen. Immerhin hatten noch an die 2000 Schaulustige den Weg zu den Ponies gefunden. Erwartungsvoll kamen sie alle und positiv gestimmt blieben sie. Die einen durch die schönen Mustangs aller Baujahre bis zu der neuesten Version, dem 2016er Mustang, hier waren bereits an die 30 Stück gekommen, die anderen durch das Ambiente des Erlebnisgutshofes rundum. Eine Gruppe von 40 Shelby´s, die sich ausserhalb getroffen hatten, kamen am Vormittag Stoßstange an Stoßstange auf den Platz. Das muss man gesehen und vor allem gehört haben: 40 V8 Maschinen mit sattem Blubbern. Selbst eingefleischte Mustang Fahrer bekamen hier eine Gänsehaut.

Die Organisatoren warteten auf mit einer Händlermeile von Mustang Parts über Bekleidung, Autoteppichen, Bekleidung, Pin-striping und Schmuck. Das Team der Thomashütte um Chefkoch Oliver Skopp wartete auf mit einem Catering SB – Bereich, einer Grillstation, Würstchen, Hamburger, alle Arten von Getränken bis hin zu Kaffee und Kuchen konnten alle Bedürfnisse gestillt werden. Selbst Frühaufsteher bekamen morgens ihren Kaffee und ein Frühstück.

Das Restaurant Thomashütte war ebenfalls ganztägig geöffnet.

Die kleineren Besucher konnten sich im Spieleparadies austoben, was auch sehr gerne angenommen wurde. Ein Streichelzoo mit Ponies, mehrere Hüpfburgen, ein Sandkasten und Wippen begeisterten die Kleinen.

Die Wild Ponies of Hanau gestalteten eine Tombola mit 400 Gewinnen, mit Gewinnen, die teilweise den Einzelwert von 100,00 Euro pro Artikel überschritten.

Charles M. Mailer sorgte mit Soul Songs life from the road von 12.00 bis 16.00 Uhr mit Erfolg für die musikalische Umrahmung.

Zu einer Pokalverleihung wurde am frühen Nachmittag gebeten. Die prämierten Fahrzeuge wurden den Zuschauern in einer Ehrenrunde vorgestellt, Pressefoto und Ausfahrt.

Es wurden 16 Pokale in einzelnen Kategorien der Baujahre bis 2016 und zusätzlich Best Engine, Long Distance, Biggest Club und Best of Show von Alex Ramien, Geschäftsführer Thomashütte, überreicht. Der Gewinner des Pokals Long Distance z.B. hatte einen Anfahrtsweg von 680 km hinter sich. Die Wild Ponies bedanken sich auf diesem Weg bei allen Sponsoren.

Die schriftliche Aussage eines Mustang Fahrers in der Rückschau: „ Mittlerweile gehört die Veranstaltung der Wild Ponies of Hanau, egal wo, zu meinen Pflichtveranstaltungen!“ stimmte die Organisatoren dann jetzt schon wieder ein auf die Veranstaltung nächstes Jahr, denn nach der Show ist vor der Show.

Das 5-köpfige Organisatorenteam wird sich 2017 besonders anstrengen wollen, denn die Wild Ponies of Hanau werden nächstes Jahr 20 und ihre Aussage lautet:

Gemeinsam schaffen wir das!!

Text: Horst Meige

 

Joomla Template - by Joomlage.com - Customized by Bernd Jambor